Bayrischer Wald mit Regensburg

 

 

Wir gönnen uns mal ein verlängertes Wochenende im Genießer-Hotel Waldhaus und fahren mit den Hunden in den bayrischen Wald. Um genau zu sein nach Gleissenberg im Landkreis Cham.

 

Da wir eine Fahrtzeit von gut 5 Stunden hinter uns haben, machen wir am 1. Tag nicht mehr viel. Nur ein bisschen Erholung im Wellness-, Relax- und Beauty-Bereich des Hotels sowie Abendessen.

 

 

 

Am zweiten Tag machen wir eine Wanderung durch den bayrischen Wald und zwar auf dem Bergmassiv Gibacht zum gläsernen Gipfelkreuz am Reiseck. Von hier hat man einen herrlichen Blick auf die Berge des Bayrischen und den Böhmerwald. Die Wanderung dauert ca. 5 Stunden. Danach sind wir alle platt (einschl. Hunden) und der Wellness- und Relaxbereich des Hotels wird wieder voll in Anspruch genommen.

 

 

Für den nächsten Tag haben wir eine Städtetour geplant. Die nächst größere Stadt von Gleissenberg aus ist Regensburg (in gut einer Stunde zu erreichen).

Den Bericht und Bilder über Regensburg findet Ihr hier.

 

 

Ja, und da es wie gesagt nur ein verlängertes Wochende war, reisen wir am nächsten Tag schon wieder ab.

Noch ein kleiner Abstecher nach Tschechien zu den sogenannten Tschechenmärkten und spät abends sind wir wieder zu Hause.

 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind